Einführung in die Methode der Polymerase-Chain-Reaction

PCR Workshop in Theorie und Praxis

für MTLA ohne Vorkenntnisse

Ziel der Veranstaltung:

Die Methode der PCR hat mittlerweile in vielen Laboratorien Einzug gehalten, gerade und im besonderen in mikrobiologischen und virologischen Bereichen. Auch in der Hämatologie ist die PCR in der Molekulargenetik Standard, in der Forschung gehört sie inzwischen zur Routine.
Das Seminar möchte den Teilnehmern die Grundlagen und Technik der PCR sowohl in Vorträgen als auch mit praktischen Übungen verständlich darstellen.

Die Veranstaltung wird vom dvta zertifiziert.

Inhalte:
Theoretischer Teil: DNA, Polymerasen
Grundlagen der PCR
Kontaminationsfreies Arbeiten
Einsatzmöglichkeiten der PCR
Primerdesign
Praktische Übungen: Isolierung der DNA aus Wangenabstrichen
Ansatz Master-Mix, PCR-Ansatz
Thermocycler
Elektrophoretische Auftrennung im Agarosegel
Auswertung der Ergebnisse

Zielgruppe: MTLA ohne Vorkenntnisse in der PCR-Diagnostik
Ort: Berlin
Beginn: 11.10.08, 10:00 Uhr  (Samstag)
Ende: 12.10.08, 15:00 Uhr  (Sonntag)
Seminarleitung: Dr. Andreas Rang , Berlin
Teilnahmegebühr: 155.- Euro (inkl. Materialien u. Verpflegung)
Teilnehmerzahl ist begrenzt
Auskunft und Anmeldung:
dvta
Ute Gritzka Tel.   030 / 130 222 130
Residenzstr. 97 Fax    030 / 130 222 135
13409 Berlin eMail  UteGritzka@aol.com
Bitte bei Anmeldung angeben: Name, Vorname, Anschrift, Fax und Tel, eMail
Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung!

Sie haben die Möglichkeit, sich gleich jetzt online anzumelden oder mir eine Mitteilung zu senden. Klicken Sie dazu auf das Anmeldeformular
ZurLeitseite